Hip Hop Dance Moves

Hip Hop Dance Moves

Hip-Hop-Tanzbewegungen sorgen dafür, dass sich Tänzer auf der ganzen Welt im Takt der zeitgenössischen Musik bewegen. Obwohl die Wurzeln der Hip-Hop-Musik in Reggae und Rap liegen, sind Hip-Hop-Tanzbewegungen stärker durch African Dance und Turnen beeinflusst als jede andere Quelle. Versuchen Sie sich bei den folgenden Moves, die zu den beliebtesten, beliebten Hip-Hop-Tänzen zählen.

Poppen und Sperren

Popping und Locking ist ein Grundbestandteil des Hip-Hop-Tanzens. Dies ist von Natur aus ein weitgehend improvisierter Tanz, so dass Sie damit Freiheit haben. Einige Grundlagen sind jedoch wie folgt:

  1. Wechseln Sie, wie Sie Ihre Muskeln in Armen, Beinen und Rumpf zusammenziehen und entspannen. Tun Sie dies in schnellen, popartigen Bewegungen.
  2. Biegen Sie die Muskeln in Armen, Beinen oder Torso (manchmal gleichzeitig) und schleifen Sie Ihre Schultern. Halten Sie dann an und bleiben Sie für eine bestimmte Zeit an Ort und Stelle, um sie zu fixieren. Beispielsweise können Sie die Arme an den Ellbogen beugen und die Hände in die Luft halten. Verschließe es.
  3. Zählen Sie bis zu drei (oder eine andere festgelegte Zeit) zur Musik, wechseln Sie dann in eine andere Position und sperren Sie sie erneut.

Wenn Sie auf das Foto unten klicken, wird ein Schrittblatt geöffnet, mit dem Sie diese Tanzbewegungen mit einer visuellen Hilfe besser lernen können. Laden Sie das Schrittblatt mit Adobe Reader herunter und drucken Sie es aus, sodass Sie eine portable Version zum Üben haben.

Klicken Sie hier, um dieses Pop- und Sperrdiagramm herunterzuladen.

Soulja Boy

Der Soulja Boy ist sowohl der Künstlername eines erfolgreichen jungen Rapper namens DeAndre Cortez Way als auch der Name eines Hip-Hop-Tanzes, den er populär gemacht hat. Versuchen Sie, sich diesem Tanz mit einer entspannten Haltung zu nähern, und haben Sie Spaß damit.

  1. Entspannen Sie Ihre Gliedmaßen und stehen Sie mit den Schultern weit auseinander. Springen Sie und kreuzen Sie gleichzeitig Ihre Füße. Springen Sie nun mit schulterbreitem Abstand zurück zu Ihrer Ausgangsposition.
  2. Treten Sie den linken Fuß zurück, während Sie Ihr Knie beugen. Berühren Sie dabei die Unterseite Ihres Fußes.
  3. Drehen Sie Ihre Hüften von einer Seite zur anderen.
  4. Passen Sie nun Ihr Gewicht an und setzen Sie sich zurück in Ihre rechte Hüfte. Halte deinen Zeh auf dem Boden. Lockern Sie Ihre Arme und halten Sie sie gerade unterhalb der Schulterhöhe. Bewegen Sie als Nächstes Ihre Arme vor und zurück, während Sie sich drehen. Senken Sie Ihre Arme und schnappen Sie Ihre Finger, während Sie sich zurücklehnen.
  5. Beugen Sie Ihr Knie leicht, bewegen Sie dann Ihren rechten Fuß und berühren Sie Ihren Zeh diagonal nach links. Bewegen Sie Ihren linken Fuß und berühren Sie Ihren Zeh mit der rechten Schulter. Beugen Sie Ihr Knie, während Sie Ihr rechtes Bein anheben, und berühren Sie Ihr Knie mit der Hand.
  6. Wende dich mit deinem ganzen Körper nach links. Bringen Sie Ihre Hände von Hand zu Hand und halten Sie Ihre Hände auf Brusthöhe zusammen, wobei Sie darauf hinweisen.
  7. Drücken Sie mit den Händen ab und schwingen Sie die Arme zu den gegenüberliegenden Seiten. Lehnen Sie sich nach vorne, während Sie Ihr rechtes Bein mit gebeugtem Knie anheben. Dieser Schritt soll den Flug nachahmen.
  8. Halten Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander und springen Sie dreimal nach links, bevor Sie dreimal nach rechts springen. Wiederholen. Wenn Sie sich nach rechts bewegen, sollten Ihre Arme nach links schwenken und umgekehrt.
  9. Wiederholen Sie diese Schritte auf der anderen Seite.

Der SpongeBob

Der Spongebob-Tanz wurde in den 1990er-Jahren in Baltimore, Maryland, immer beliebter. Es ist ein lustiger Tanzschritt, der leicht zu machen ist. Trotz eines weit verbreiteten Missverständnisses hat der Spongebob-Tanz nichts mit dem Charakter SpongeBob SquarePants zu tun. Sobald Sie mit diesem Tanzschritt begonnen haben, werden Sie feststellen, dass je mehr Sie versuchen, desto einfacher wird es.

  1. Beginnen Sie, indem Sie mit den Schultern der Schulter gerade stehen und die Arme an den Seiten gerade stehen. Treten Sie Ihren rechten Fuß für eine Zählung hinter Ihr linkes Knie. Ihre Beine sollten die Form einer Figur 4 bilden.
  2. Treten Sie nach rechts und springen Sie mit Ihrem linken Fuß ein paar Zentimeter nach links.
  3. Setzen Sie den rechten Fuß fest auf den Boden und heben Sie den linken Fuß an. Treten Sie mit dem linken Fuß hinter das rechte Knie, um eine einzelne Zählung zu erhalten, und wieder die Form einer Figur 4 zu bilden, wobei sich die Beine wie zuvor an der gegenüberliegenden Stelle befinden.
  4. Tritt nach links. Zur gleichen Zeit springen Sie mit Ihrem rechten Fuß ein paar Zentimeter nach rechts.
  5. Wiederholen Sie die obigen Schritte mehrmals hintereinander. Tun Sie dies, bis Sie das Tempo erhöhen können, während Sie Ihr Gleichgewicht halten. Es wird schließlich für die Leute schwierig sein, genau zu sehen, was Sie mit Ihren Füßen tun.

Der Moonwalk

Der Moonwalk ist wahrscheinlich am engsten mit Michael Jacksons geliebter, ikonischer Aufführung während seiner Aufführung von Billie Jean über das Motown 25th Anniversary Special 1983. Sie wissen, dass ein Tanzzug Auswirkungen hatte, als er Jahrzehnte später noch diskutiert wurde. Der Moonwalk ist immer noch beliebt und es ist ein lustiger Tanzschritt, bei dem Sie scheinbar vorwärts laufen, wenn Sie sich tatsächlich rückwärts bewegen. Es sieht kompliziert aus, aber die Schritte sind eigentlich sehr einfach.

  1. Hebe deine linke Ferse an und lasse nur deine Zehen den Boden berühren. Schieben Sie gleichzeitig den rechten Fuß zurück.
  2. Gewicht leicht verschieben und mit der Gegenseite wiederholen.
  3. Wiederholen Sie dies mehrmals hintereinander, um den Zug abzuschließen.

Klicken Sie auf das Bild unten, um ein druckfähiges Diagramm zu erhalten, mit dem Sie diesen Tanzschritt besser lernen können.

Klicken Sie hier, um dieses Moonwalk-Diagramm herunterzuladen.

Der rennende Mann

Der Running Man kann nur zu den beliebtesten Hip-Hop-Tanzbewegungen gehören. Sie werden wahrscheinlich viel Spaß damit haben.

  1. Wende dich auf deine Seite. Beginnen Sie mit den Füßen und den Armen, die lose an Ihren Seiten hängen.
  2. Heben Sie Ihr linkes Bein hoch, während Sie Ihr Knie beugen, wobei Sie einen Winkel von 90 Grad bilden. Heben Sie dabei auch Ihre Arme an und beugen Sie sie, als würden Sie tatsächlich laufen. Schließen Sie Ihre Hände zu Fäusten.
  3. Drücken Sie gleichzeitig mit dem linken Bein nach unten und zurück. Heben Sie jetzt Ihr rechtes Bein so hoch wie mit dem linken Bein. Beugen Sie gleichzeitig Ihr Knie und bilden Sie einen Winkel von 90 Grad. Drücken Sie Ihre Arme mit entspannteren Fäusten nach unten.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 mehrmals hintereinander, und Sie werden den laufenden Mann meistern.

Tanzen Sie weiter

Meistern Sie diese Schritte, um Hip Hop-Tanzbewegungen zu verstehen. Während sich Hip-Hop immer noch auf der Straße entwickelt, hat er die Grenze zur Mainstream-Kultur überschritten. Es wird in Tanzstudios und Gemeindezentren unterrichtet und ist auch eine beliebte Tanzform in beliebten Shows wie Also du denkst, dass du tanzen kannst. Wie die meisten lustigen Tänze, ist seine wachsende Beliebtheit garantiert, dass Hip Hop ein Grundnahrungsmittel zeitgenössischer Tanzkultur bleibt.

Schau das Video: 3 einfache Tanzbewegungen für Anfänger (Tutorial für Hip Hop-Tanzbewegungen). Mihran Kirakosian

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: