Disco Dance Moves für groovige Melodien

Disco Dance Moves für groovige Melodien

Im Laufe der Jahre wurden Disco-Tanzschritte von einfachen, improvisierten Bewegungen auf einer Clubtanzfläche zu äußerst wettbewerbsfähigen, beurteilten Aufführungen für Welttanztitel. An seinen Wurzeln ist der Tanz jedoch ein sehr grundlegender und sozialer Tanz. Die grundlegenden Bewegungen sind sehr einfach zu lehren und auszuführen, sodass jeder an dem Tanzerlebnis teilnehmen kann.

Die Retro-Hektik

The Hustle wurde extrem populär, als ein Song mit dem gleichen Namen von Van McCoy und dem Soul City Symphony 1975 die Nummer eins in den Charts schlug. Hustle wird heute oft als Retro-Hustle bezeichnet, um ihn von anderen Variationen zu unterscheiden.

Klicken Sie auf das Bild unten, um ein Adobe PDF mit druckbaren Anweisungen und Illustrationen für das Retro-Treiben herunterzuladen.

Klicken Sie hier, um dieses Diagramm herunterzuladen.

Das Hustle wird in acht Takten gespielt, was bedeutet, dass es in fast jeden Disco-Song passt.

  1. Stehen Sie mit den Füßen in zweiter Position parallel (in Ballettform) etwa einen halben Fuß (oder schulterbreit) auseinander.
  2. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf den rechten Fuß, überqueren Sie den linken Fuß und berühren Sie mit einem sanften Klopfen den Zeh mit dem Boden. Lassen Sie Ihren rechten Arm auf natürliche Weise über den Körper schwingen – nicht zu hoch – im Gegensatz zu Ihrem linken Fuß.
  3. Bringen Sie Ihren linken Fuß wieder parallel und lassen Sie den rechten Arm nach unten schwenken.
  4. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf Ihren linken Fuß und wiederholen Sie die Bewegung mit Ihrem rechten Fuß. Denken Sie daran, nicht zu viel an die Arme zu denken – lassen Sie sie sich natürlich bewegen.
  5. Bringen Sie Ihren rechten Fuß wieder in die parallele Richtung und lassen Sie etwas Gewicht.
  6. Wiederholen Sie Schritt 2 mit dem linken Fuß und dem rechten Arm.
  7. Wie Schritt 3, der linke Fuß kehrt in die parallele Position zurück.
  8. Kehren Sie zum rechten Fuß zurück und beginnen Sie erneut mit Schritt 1.

Spitze: Achten Sie beim Retro-Hustle darauf, dass Ihre Arme zuerst natürlich schwingen, wobei gelegentlich die Schulter nach unten geneigt wird, um die Bewegung entsprechend der Musik zu betonen. Denken Sie daran, dass es in der Disco nicht darum geht, zu zeigen, sondern Spaß zu haben, egal ob Sie sich wie John Travolta bewegen oder ein begeisterter Neuling sind, der Ihre ersten Schritte auf dem Boden unternimmt.

Die Bushaltestelle

Die Bushaltestelle ist ein lustiger aber einfacher Disco-Tanz für Anfänger. Es wird oft zu Are You Ready ausgeführt? (Do the Bus Stop) von der Fatback Band, kann jedoch mit einer Reihe anderer Disco-Moves oder alleine für jeden schnellen Disco-Song gespielt werden.

  1. Stehen Sie mit beiden Füßen zusammen und die Knie locker.
  2. Tritt mit dem rechten Fuß zurück und dann mit dem linken Fuß zurück.
  3. Gehen Sie noch einmal mit dem rechten Fuß zurück.
  4. Gehen Sie mit dem linken Fuß nach vorne und dann mit dem rechten Fuß nach vorne.
  5. Mit dem linken Fuß noch einmal nach vorne treten.
  6. Bringen Sie Ihren rechten Fuß gegen Ihren linken Fuß und tippen Sie ihn an. Klatsche gleichzeitig in die Hände.
  7. Treten Sie mit dem linken Fuß nach links. Stellen Sie Ihren rechten Fuß hinter Ihren linken. Wiederholen Sie diesen gesamten Schritt dreimal.
  8. Klopfen Sie mit dem rechten Fuß auf Ihren linken Fuß und klatschen Sie mit den Händen.
  9. Stellen Sie Ihren rechten Fuß nach rechts. Setzen Sie Ihren linken Fuß hinter Ihren rechten. Wiederholen Sie diesen gesamten Schritt dreimal.
  10. Klopfen Sie mit dem linken Fuß auf Ihren rechten Fuß und klatschen Sie mit den Händen.
  11. Biegen Sie eine Vierteldrehung nach links oder rechts ab und beginnen Sie dann erneut.

Das Y.M.C.A.

Als The Village People den Disco-Song Y.M.C.A veröffentlichte. 1978 kletterte es schnell in die Charts und begann einen neuen Tanzwahn. Das Y.M.C.A. Es ist ein lustiger Tanzschritt, der seiner Zeit sehr am Herzen lag. Trotzdem bleibt er bei Schultänzen, Sportveranstaltungen und Tanzkursen im ganzen Land beliebt.

  1. Treten Sie mit Ihren Schultern in Schulterhöhe ein und marschieren Sie sie so ein, dass Ihre Beine gerade sind. Ein paar Mal hintereinander ein- und aussteigen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Musik Schritt halten, während Sie auf "Y.M.C.A." warten. Teil des Songs zu beginnen.
  2. Wenn Sie mit dem Beginn des "Y" im Song beginnen, erstellen Sie ein Y, indem Sie die Arme über den Kopf strecken. Sie müssen mit ausgestreckten Händen um drei Füße ausgestreckt und nach oben gehalten werden.
  3. Wenn das Lied zum "M" übergeht, erstellen Sie ein M, indem Sie die Ellbogen beugen und die Hände vor der Brust zusammenführen. Ihre Fingerspitzen sollten sich treffen, wenn Sie mit den Armen die Form eines "M" bilden. Beugen Sie Ihre Handgelenke, um den Buchstaben deutlich zu machen.
  4. Bilden Sie als nächstes den Buchstaben C, indem Sie den linken Arm nach außen strecken und ein wenig biegen. Halten Sie Ihre Handfläche offen und blicken Sie zum Himmel. Greifen Sie mit Ihrem rechten Arm über Ihren Kopf. Lehnen Sie sich nach links, bis Sie mit den Armen das C vollständig formen können.
  5. Erstellen Sie nun ein A. Fassen Sie Ihre Arme über Ihren Kopf und fassen Sie Ihre Hände zusammen, um ein Dreieck zu bilden.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf während des gesamten Songs. ist erwähnt.

Spitze: Es ist zwar kein notwendiger Schritt, aber es wird dringend empfohlen, dass Sie sich während der gesamten Tanzaufführung dieses Liedes mit Herz ausdrücken.

Während The Village Leute diesen exakten Tanz nicht in ihrem offiziellen Musikvideo aufführen Y.M.C.A.Vielleicht finden Sie Inspiration in der Art, wie sie sich bewegen, und der lustigen Einstellung des Songs, die den Volkstanz inspiriert hat.

Die Punktbewegung

The Point Move ist kein ganzer Tanz an sich, sondern eine leicht erkennbare Tanzbewegung, wenn es um Disco geht. Wenn Sie diese Bewegung an einer beliebigen Stelle ausführen, wird sie von den meisten Leuten automatisch mit Disco-Musik in Verbindung gebracht. The Point Move wird auch als The Travolta bezeichnet, weil John Travolta ihn mit seinen Moves auf der Tanzfläche berühmt gemacht hat Saturday Night Fever.

  1. Treten Sie mit den Füßen schulterlang auseinander.
  2. Bewegen Sie Ihre Hüften nach links, wenn Sie mit der rechten Hand zeigen und den Zeigefinger nach außen zeigen.
  3. Hebe deinen rechten Arm gerade nach rechts.
  4. Ziehen Sie den rechten Arm diagonal über den Körper und zeigen Sie nach unten, während sich Ihre Hüften nach rechts bewegen.
  5. Bewegen Sie Ihre Hüften nach rechts, wenn Sie mit der linken Hand zeigen und den Zeigefinger nach außen zeigen.
  6. Hebe deinen linken Arm gerade nach links.
  7. Ziehen Sie den linken Arm diagonal über den Körper und zeigen Sie nach rechts unten, während sich Ihre Hüften nach links bewegen.

Das Funky Chicken

Diese Bewegung wird Erinnerungen an Rollenbahnen und Line Dance wecken. Das flippige Hühnchen, das auch als Hühnertanz bekannt ist, ist ein dummer und dennoch lustiger Zug, um auf einer Party oder auf der Tanzfläche aufzutreten.

  1. Beginnen Sie mit den Händen in Fäusten, ruhen Sie sich an der Brustseite und ziehen Sie die Ellbogen an der Seite Ihres Brustkorbs.
  2. Bob deinen Kopf für vier bis acht Punkte vor und zurück.
  3. Heben Sie die Ellbogen nach außen und halten Sie dabei Ihre Hände an der Brust.
  4. Ziehen Sie sie noch einmal an die Seite Ihres Brustkorbs.
  5. Wiederholen Sie die Schritte drei und vier so schnell wie möglich, damit Sie mit Ihren Flügeln schlagen können.
  6. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Ellbogen anheben, beugen Sie ein Knie und schwenken Sie den Fuß zur Seite, und drehen Sie dabei die Hüfte nach innen.
  7. Ersetzen Sie jedes Mal, wenn Ihre Ellbogen herunterfallen, Ihren Fuß.
  8. Stellen Sie sicher, dass Sie die Seiten wechseln.

Doppelarmschaukel

Ein einfacher, aber lustiger Zug, mit dem Sie sich zeigen können, ist der Doppelarmschwung.

  1. Stehen Sie eine viertel Umdrehung nach links, den linken Fuß etwas vor Ihrer rechten.
  2. Heben Sie Ihre Brust hoch, während Sie Ihren rechten Arm nach vorne und Ihren linken Arm nach unten und zurück bewegen.
  3. Beugen Sie Ihr linkes Knie und lassen Sie Ihre Hüften fallen, während Sie Ihren rechten Arm nach unten und zurück und Ihren linken Arm nach vorne und oben schwenken.
  4. Wiederholen Sie die Schritte zwei und drei so schnell wie möglich.

Nachdem Sie die Schaukel auf einer Seite abgeschlossen haben, versuchen Sie es auf der anderen Seite.

Der Schnapp

"The Snap", auch bekannt als der Hüft-Check, lässt Ihre Hüften sicher zittern und sich bewegen.

  1. Stehen Sie mit Ihren Füßen in einem Abstand von einander.
  2. Schwenken Sie Ihre Hüften nach rechts und schnappen Sie die Finger Ihrer rechten Hand.
  3. Schwinge deine Hüften nach links.
  4. Beugen Sie die Knie und schwingen Sie die Hüften nach rechts.
  5. Strecken Sie Ihre Beine und schwenken Sie Ihre Hüften nach links.
  6. Wiederholen Sie die Schritte zwei bis fünf so schnell wie möglich.

Dieser Schritt ist sehr schnell. Wenn Sie es beherrschen möchten, führen Sie es im halben Tempo aus oder verwenden Sie einen langsameren Takt, bevor Sie das Tempo erhöhen. Mischen Sie es, indem Sie sich im Kreis bewegen, während Sie Ihre Hüften schwingen.

Der Zug

Dieser nächste Schritt kann schwierig sein, da er ein wenig Koordination von Ober- und Unterkörper erfordert.

  1. Beginnen Sie mit gespreizten Füßen und den Armen nach rechts, Hände in Fäusten.
  2. Schwenken Sie Ihre Hüften nach rechts, während Sie Ihren linken Fuß nach rechts schieben, und ziehen Sie den linken Ellbogen nach oben und nach hinten, so dass Ihr Unterarm mit Ihrer Schulter in einer Linie liegt.
  3. Schwenken Sie Ihre Hüften nach links, während Sie Ihren rechten Fuß nach rechts bewegen und Ihre linke Hand über Ihren Körper schlagen.
  4. Schwenken Sie Ihre Hüften nach rechts, während Sie Ihren linken Fuß nach rechts einschieben. Ziehen Sie diesmal Ihren linken Ellbogen nach unten und nach hinten, so dass sich Ihr Unterarm in Hüfthöhe befindet.
  5. Wiederholen Sie die Schritte zwei bis vier, indem Sie den Arm nach oben und unten bewegen und sich so schnell wie möglich bewegen.

Trainiere zuerst mit den Armen. Sobald Sie sich im Tempo wohl fühlen, fügen Sie die Füße hinzu.

Andere Disco Moves

Mehrere andere Tanzschritte sind mit Disco-Tanz verbunden. Viele davon sind eher isolierte Züge, die Sie auswählen, wenn Sie die Tanzfläche besuchen. Versuchen Sie ein paar dieser Züge.

  • Der hintere Fang – Es ist wichtig, sich etwas zu dehnen und aufzuwärmen, bevor Sie diese Bewegung versuchen, da dies etwas Flexibilität erfordert. Stelle dich auf dein rechtes Bein. Treten Sie Ihr linkes Bein nach oben und zurück. Greifen Sie gleichzeitig mit den Armen über den Kopf, als wollten Sie den Fuß hinter sich greifen. Ja, diese Disco-Bewegung hat definitiv eine Ballettstimmung!
  • Der Schmetterling – Nehmen Sie die linke Hand Ihres Partners mit der linken Hand und die rechte Hand mit der rechten Hand. Bleiben Sie im Zweihandgriff, während Sie zeitlich zur Musik herumlaufen. Es liegt an Ihnen, ob Sie sich im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn bewegen.
  • Der Buckel – Holen Sie sich Ihren Groove. Gehen Sie mit der Musik in Einklang, da dies ein ziemlich lockerer Tanz ist. Stoßen Sie die Hüften Ihres Tanzpartners an jeden anderen Takt der Musik. Der Buckel wird normalerweise von Hüfte zu Hüfte gemacht, wobei das Tanzpaar nebeneinander steht.

Es gibt viele Arten von Multi-Person-Tanzbewegungen in der Disco, und oft handelt es sich um einfache, sich wiederholende Bewegungen, bei denen sich die Massen bewegen können, während ein Solo-Performer in der Mitte der Menge auftritt. Beliebt sind auch Linientänze wie der Electric Boogie, der auch als Electric Slide bekannt ist.

Übung macht den Meister

Während einige dieser Disco-Tanzschritte sehr einfach sind, sind andere komplexer. Nehmen Sie sich Zeit, um sie zu erlernen, bevor Sie versuchen, schnell zu spielen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um die richtigen Moves zu lernen, werden Sie auf der Tanzfläche fantastisch aussehen, wenn Sie das nächste Mal eine Disco hören, die Sie zu Ihrem Groove zwingt.

Schau das Video: Zapp & Roger – Tanzfläche

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: