Brasilianische Tanzschritte

Brasilianische Tanzschritte

In Brasilien gibt es viele berühmte Tänze.

Brasilianische Tanzschritte machen Spaß und werden oft im Social Dance verwendet. Der Samba ist vielleicht der berühmteste der brasilianischen Tänze und seine Choreographie kann von einfach bis komplex reichen. Wenn Sie noch nie zuvor getanzt haben oder ein Social-Dance-Enthusiast sind, der etwas Neues ausprobieren möchte, sind brasilianische Schritte vielleicht genau das Richtige für Ihre Wochenenden.

Über den brasilianischen Tanz

Brasilianische Tanzschritte sind lebhaft und optimistisch, normalerweise im 2/4 Rhythmus. Für die brasilianische Samba gibt es spezielle Musik, die mit der vielfältigen Choreographie einhergeht. Die brasilianische Samba sollte nicht mit Ballsaal Samba verwechselt werden, der eher lateinamerikanischer Tanz ist und sich in seiner Form sehr unterscheidet.

Eine andere ältere Form des brasilianischen Tanzes ist der Maxixe, der auch der brasilianische Tango genannt wurde. Dieser Tanz, der in den 1860er Jahren in Brasilien entstand, hat ebenfalls einen 2/4-Rhythmus und ist recht schnell in seinen Bewegungen. Das Maxixe ist bekannt für seine unerfahrenen Schritte, die aufgrund der Schnelligkeit, die von der erwarteten Musik und der dramatischen Präsentation gefordert wird, schwierig auszuführen sind.

Verschiedene brasilianische Tanzschritte

Es gibt viele Variationen von brasilianischem Samba und Maxixe. Alle werden zu offizieller Musik gespielt und sind in Brasilien einzigartig.

Brasilianische Samba

Mehrere verschiedene Arten von Samba, sowohl solo als auch paarweise, stammen von BRasiermesser

Samba no pé

Dies ist ein Solotanz, den jeder in Brasilien kennt, sobald die Samba-Musik beginnt. Der Oberkörper bleibt gerade und bleibt dabei immer ein Knie. Es gibt drei Schritte pro Takt, und erfahrene Tänzer werden die Sequenz als einen Step-Ball-Wechsel erkennen. Die wichtige Regel für die Samba no pé ist dem Tempo der Musik zu folgen. Es kann mit einer angemessenen Geschwindigkeit beginnen und schnell zu einem schnelleren Tempo wechseln. Professionelle Interpreten fügen jedem Musikstück häufig Armbewegungen und einen zusätzlichen vierten Schritt hinzu. Dies ist jedoch nicht erforderlich, um den Tanz korrekt auszuführen. Richtig Samba no pé form fordert Männer auf, mit dem ganzen Fuß auf dem Boden zu tanzen, während Frauen auf den Ballen bleiben.

Samba no pé ist am meisten von der Welt als das Genre von Samba anerkannt, das zur Karnevalszeit gesehen wird.

Samba-Pagode

nicht so wie Samba no pé, das Samba-Pagode ist ein Partnertanz. Es beinhaltet intime Choreografie und wurde in der Stadt Sao Paulo erstellt. Die drei Schritte in jedem Takt sind schnell, schnell und langsam, und der Tanz wird entsprechend dem Tempo der Musik ausgeführt.

Samba de Gafiera

Eine andere, sehr erkennbare Form der Samba ist die Samba de Gafiera. Dies beinhaltet einiges an Akrobatik, einschließlich verschlungener Beine und Lifts / Spins. Das Tempo und das Maß sind ähnlich wie bei der Samba-Pagode, aber diese Form ist viel stilisierter. Seine Wurzeln liegen im Walzer und im Tango, so dass es aufregend ist, zu beobachten und zu lernen. Das Samba de Gafiera wird in Tanzstudios auf der ganzen Welt unterrichtet. Wenn Sie sich jemals dazu entschließen, brasilianische Tanzschritte mit einem Partner zu lernen, besteht die Chance, dass dies der Stil ist, an dem Sie arbeiten werden.

Andere Sambas

Andere Formen von Samba, die Tanzschritte aus Brasilien beinhalten, umfassen:

  • Samba Axt
  • Samba-Reggae
  • Samba-Rock
  • Samba de Roda

Die Maxixe

Die Tanzschritte der Maxixe sind sehr elementar. Es ist im Grunde der Two-Step, der bereits in vielen modernen Formen des Gesellschaftstanzes zu finden ist. Während andere Formen des Gesellschaftstanzes im Ballsaal eine Fußbewegung "berühren und einschalten" erfordern, muss der Maxixe hat der Tänzer seine Ferse auf dem Boden. Der Oberkörper ist oft gebeugt, und diese unappetitliche Position hat wahrscheinlich zum Abgang des Tanzens geführt Maxixe in Vereinen und Tanzwettbewerben.

Brasilianische Tänze lernen

Es gibt viele Möglichkeiten, Tanzschritte zu lernen, die aus Brasilien stammen. Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem örtlichen Tanzstudio oder Kulturzentrum. In vielen Städten gibt es portugiesische Hallen, in denen die verschiedenen Kulturen der portugiesischsprachigen Bevölkerung, darunter Brasilien, erkundet werden. Lokale Festivals bieten möglicherweise eine kostenlose Tanzstunde an. Schließlich können Sie einfach lernen, indem Sie Internet-Videos ansehen, die Sie beispielsweise auf DancingForBeginners.com finden.

Schau das Video: WIE MAN SAMBA IN 4 MINUTEN

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: