Berühmte Tänze in den sechziger Jahren

Berühmte Tänze in den sechziger Jahren

Die sechziger Jahre waren ein lustiges und temperamentvolles Jahrzehnt, und die berühmten Tänze der sechziger Jahre zeigten diese Energie.

Die Tänze der Ära

Im Vergleich zu vielen Tänzen der vergangenen Jahrzehnte waren keine Partner mehr nötig, um am Spaß teilzunehmen. Berühmte Tänze in den sechziger Jahren waren oft mit einem Lied verbunden. In einigen Fällen haben die Texte die Hörer darin unterrichtet, wie der Tanz ausgeführt wird. Oft haben die Sänger jedoch nur die Tänzer gebeten, "den Tanznamen zu machen". Es war an Freunden, DJs und Fernsehprogrammen wie Amerikanischer Musikpavillon um die Moves auf den neuesten Tanzwahn zu verbreiten. Viele berühmte Tänze aus dieser Zeit waren tatsächlich kurzlebige Modeerscheinungen. Sie bleiben jedoch heute dank Nostalgie in unserem Bewusstsein.

Ein paar berühmte Tänze in den sechziger Jahren

Der Freddie

Heben Sie Ihren rechten Arm und Bein an. Heben Sie Ihren linken Arm und Bein an. Das hört sich einfach an, aber bei hohen Geschwindigkeiten kann es zu einem verrückten Tanz kommen.

Der Frug

Stehen Sie mit den Füßen zusammen und beugen Sie die Knie leicht. Bewegen Sie Ihre Hüften nach rechts und dann nach links. Die Bewegung sollte eher von den Hüften als von den Knien kommen. Der Gegner wird schnell getanzt, und ein Paar Hüftbewegungen rechts / links sollte einen einzigen Zähler zählen.

Die Anhalterin

Halten Sie die rechte Hand bei gestreckten Hüftbewegungen mit ausgestrecktem Daumen in einer Faust, als würden Sie trampen. Bewegen Sie Ihren Daumen für drei Punkte nach rechts. Klatze beim vierten Zählvorgang mit den Händen nach rechts. Wechseln Sie die Hände und bewegen Sie Ihren Daumen für drei Punkte nach links. Klatsch in die Hände, diesmal nach links, bei der vierten Zählung.

Die Loco-Bewegung

Dieser Tanz ist einzigartig unter den berühmten Tänzen der sechziger Jahre, da er ein Linientanz ist. Tänzer nehmen Instruktionen aus dem Song und führen unter anderem Hip-Swings und Sprünge durch.

Die Kartoffelpüree

Stehen Sie mit den Fersen zusammen und die Zehen nach außen, ähnlich wie in der ersten Position des Balletts. Versetzen Sie Ihr Gewicht auf die Zehen und schwenken Sie die Fersen nach außen und wieder hinein. Von dort aus können Sie Ihre Füße mit den nach außen gerichteten Schwüngen anheben.

Der Shimmy

Schütteln Sie Ihre Schultern vor und zurück, während Sie den Rest Ihres Körpers ruhig halten. Ihre Arme sollten mit leicht angewinkelten Ellbogen zur Seite gehalten werden.

Das Schwimmen

Der Schlüssel zu diesem Tanz liegt in den Armbewegungen. Während dein Unterkörper den Krampf oder die Drehung macht, schwimmen und tauchen deine Arme. Halten Sie Ihre Nase für das große Finale und geben Sie vor, unter Wasser zu sinken.

Der Twist

Wenn Sie sich Chubby Checkers beliebtes Lied anhören, können Sie sich nur bewegen, indem Sie Ihren Körper im Takt vor und zurück bewegen. Der Schlüssel zum richtigen Durchführen des Twists ist, dass Sie sowohl Ihre Beine als auch Ihren Oberkörper verwenden müssen, oft in entgegengesetzte Richtungen.

Der Watusi

Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander, die Knie leicht gebogen. Heben Sie einen Arm vor sich an, heben Sie dann den anderen Arm an, während der erste Arm nach unten fällt, und wiederholen Sie den Vorgang. Die Füße bleiben im Allgemeinen an Ort und Stelle, obwohl Sie während des Tanzens auch kleine Schritte machen können. Einige Tänzer neigen dazu, ihren Kopf zu beugen oder ihre Knie zu beugen, um die Armbewegungen zu begleiten. Dieser Tanz war in der Surferkultur sehr beliebt, weshalb er in Strandfilmen prominent vertreten war.

Andere beliebte Sixties-Tänze

Einige andere Tänze aus diesem Zeitraum sind:

  • Der Boogaloo
  • Der Bristol Stomp
  • Das Hähnchen
  • Das Ziehen
  • Der flick
  • Der Hully Gully
  • Der Wichser
  • Die Limbo
  • Der Affe
  • Die strut
  • Das Festziehen

Um die Tänze der 60er Jahre zu genießen, muss man nicht komplett retro sein. Wenn Sie das nächste Mal die Musik hören, bezeugen Sie nicht die Entwicklung des Tanzes und versuchen Sie es mit etwas Verdrehen oder Ärger.

Schau das Video: 70er Jahre – Die besten Tanzeinlagen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: