Weihnachtstanzabend-Themen

Weihnachtstanzabend-Themen

Weihnachtstanz-Vortragsthemen können praktisch alles sein, was sich Ihr Studio erträumt. Vom Klassiker bis zum Zeitgenossen gibt es jede Menge Möglichkeiten für jede Tanzeinrichtung, die ihre Schüler in stilvollem Urlaubsstil präsentieren möchte.

Worauf Sie in Weihnachtstanz-Themen achten sollten

Die Themen des Rezitals sind so vielfältig und werden oft nicht nur von den Vorlieben des Tanzstudios beeinflusst, sondern auch von Region, lokaler Kultur, Bevölkerungsstruktur der Tänzer und vielen anderen einschlägigen Informationen, die für jedes Studio einzigartig sind. Wenn es Zeit für einen Feiertagstanzabend ist, wird die Vielfalt größer. Viele Tanzschulen entscheiden sich für ein Weihnachtsthema, das Mainstream ist und sowohl für religiöse als auch für weltlichere Laien anwendbar ist. Von den drei Weisen bis zum Weihnachtsmann gibt es viele kulturelle Ikonen, die einen Tanzabend zu Weihnachten zum Vergnügen machen können. Die meisten Gruppen entscheiden sich jedoch dafür, das Thema etwas einzugrenzen – etwas, das sie als Tanzlokal individueller und bemerkenswerter macht. Die Auswahl eines Themas, das Ihnen helfen wird, sich in der Menge hervorzuheben, kann Ihren Tänzern viel Spaß bereiten und gleichzeitig Ihr Studio in den Köpfen halten, wenn sie jemals selbst in den Unterricht einsteigen möchten.

Lichter der Stadt

Wenn sich Ihr Studio mitten in einem Stadtgebiet befindet (oder selbst wenn nicht), ist "City Lights" ein großartiges Thema für die Weihnachtszeit. Denken Sie während der Feiertage an New York City mit dem Rockefeller Center, den Radio City Rockettes usw. und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Entwerfen Sie ein Stadtbild, das mit einem riesigen Weihnachtsbaum und schneefrostierten Fenstern geschmückt ist. Alle Lieder in der Rezension können sich entweder auf die Feiertage oder das Stadtleben beziehen.

Das Weihnachtslied

Eröffnen Sie Ihre Show mit einer auffälligen und beeindruckenden Nummer. Stellen Sie beispielsweise den Tanz auf Der Weihnachtslied Holiday Remix von Christina Aguilera. Dies wird das Thema für den Rest Ihrer Tänze festlegen, was alles zu Weihnachtsmusik – Remix – wird. Versuchen Sie es mit Michael Buble für "Let It Snow" anstatt mit etwas mehr Vintage. Nehmen Sie ein bisschen Transsibirisches Orchester für Ihre Modern Dance-Klasse hinzu und rollen Sie mit diesem Thema weiter, bis Sie für alle Niveaus und Disziplinen ein remixes Weihnachtslied haben.

Schritt in Weihnachten

Verwenden Sie wieder Weihnachtslieder, arbeiten Sie aber auch in einigen Legenden, an die Sie sich in den Ferien erinnern müssen – Michael Jackson, Elvis Presley und Johnny Cash – die Liste ist endlos. Das Vermischen von Klassikern mit klassischen Klassikern im Allgemeinen ist eine großartige Möglichkeit, um das Publikum während des gesamten Vortrags zu binden, zumal die meisten Studio-Performances die akzeptable 2-Stunden-Marke überschreiten.

Schnee "Ball"

Verwandeln Sie Ihren Veranstaltungsort in einen formellen Winterball, der die Einladung Ihrer Zuhörer beinhaltet, sich in halb- oder in festlicher Kleidung zu kleiden. Thema all Ihrer Tänze nach Broadway-Shows oder klassischen Filmen mit formellen Szenen – Ballroom Dance, Lieder und Tänze mit Prinzessinnenmotiven usw. Lassen Sie Ihre Tänzer über ihre Lieblingslieder abstimmen, damit Sie jeder Gruppe von Tänzern eine relevante Nummer geben können Spaß für jede Altersgruppe.

Nachdem Sie Ihr Weihnachtsthema gewählt haben, sparen Sie viel Zeit für Werbung. Die Themenauswahl sollte im Sommer beginnen. Sie haben also viel Spielraum, um Schüler und Eltern zu informieren. Weihnachten ist für viele Familien eine sehr anstrengende Zeit, und je mehr sie sich im Vorfeld mit dem Vortrag auskennen, sondern auch relevante Informationen wie etwa ein Thema, mit dem sie ihren Angehörigen "verkaufen" können, desto besser.

Schau das Video: RISE (ft. The Glitch Mob, Mako und The Word Alive). Welten 2018 – League of Legends

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: