Tahiti Tanzbewegungen

Tahiti Tanzbewegungen

Tahiti-Tanzbewegungen haben in den letzten Jahren an Beliebtheit zugenommen. Ob Tänzer ein Video mit polynesischen Tänzen gesehen haben, Ähnlichkeiten zwischen Bauchtanz und Tahitianischem Tanzen gesehen haben oder einfach etwas völlig Neues suchen, Tahitian Dance war die Antwort auf die Suche vieler Tänzer nach einem neuen Tanzstil.

Tahiti und Tanz

Tahiti ist eine der Inseln in Französisch-Polynesien, in der Nähe des Pazifischen Ozeans. Wenn man sich die Karte ansieht, ist klar, dass Polynesien historisch gesehen ein sehr isolierter Ort gewesen sein muss. Diese Isolation hätte auch negative Auswirkungen haben können. Einer der Vorteile ist, dass Tahiti einige kulturelle Traditionen hat, die sich völlig unabhängig von kulturellen Einflüssen außerhalb Polynesiens entwickeln konnten. Der Tahitian-Tanz und in der Tat der gesamte polynesische Tanz ist lebendig, einzigartig und voller provokativer Tanzschritte.

Geschichte des Tahiti-Tanzes

In der Geschichte Tahitis wurde der Tanz bei nahezu jeder Art von Veranstaltung im Leben verwendet. An einem Punkt des Tages tanzten die Eingeborenen, um zu beten, und zu einem anderen Zeitpunkt tanzten sie, um jemanden zu verführen, an dem sie sexuell interessiert waren. Da der Tanz mit allen Aspekten des Lebens auf Tahiti verbunden war, sind die Rahmen, die Musik und die erzählerische Kraft der Tänze stark.

Historisch begleiteten Trommeln und primitive Instrumente wie Muschelschalen den tahitianischen Tanz. Heutzutage sind die Instrumente in erster Linie die gleichen, mit einigen Updates, aber die Musik hat sich etwas weiterentwickelt. In der aktuellen tahitianischen Musik ist es oft möglich, westliche Melodien zusätzlich zu den traditionellen Klängen der tahitianischen Musik an ihren Wurzeln zu erkennen. Tahitianische Tanzaufführungen sind in jeder Hinsicht lebendig, von Musik bis Farbe.

Arten von Tahitian Tanz

Wie bereits erwähnt, wurden tahitianische Tänze für verschiedene Gelegenheiten durchgeführt. Ein Typ war der erzählende Tanz, genannt 'Aparimas'. Bei dieser Art von Tanzsequenzen aus Tahiti würde man bestimmte Schritte und Requisiten verwenden, um eine Geschichte zu erzählen.

'Ote'a' ist eine festliche oder performative tahitianische Tanzform. Diese Reihe von Schritten ist der Zusammenhang zwischen dem tahitianischen Tanz und dem Bauchtanz: Ote'a enthält viele schnelle Bewegungen der Hüften, die durch die Kostüme noch spektakulärer werden. Dies ist die Inspiration für den hawaiianischen Hulatanz.

'Hivanau' ist ein Zirkeltanz, der aus zwei Kreisen besteht, normalerweise einem von Männern und einem von Frauen. Es wird allgemein angenommen, dass dieser Tanzstil leichter zu erlernen und durchzuführen ist als die beiden vorherigen.

Tahitian Dance Moves lernen

Während Tahitian Dance in den meisten Tanzstudios nicht unterrichtet wird, gibt es einige Ausbilder, die sich auf diese Tanzform spezialisiert haben. Wenn Sie in einem Ballungsraum leben, ist es einfacher, einen Lehrer zu finden. Suchen Sie nach einer Klasse oder einem Studio in Ihrer Region. Denken Sie jedoch auch daran, dass es andere Optionen gibt.

Eine Möglichkeit ist, online zu lernen. Auf YouTube können Sie beispielsweise Aufführungen von Ote'a Tahitian Dance oder Aparima Tahitian Dance sehen. Obwohl Sie möglicherweise nicht alle Schritte dieser Aufführungen abrufen können, vermitteln sie Ihnen sicherlich eine gute Vorstellung von dem Geist des Tanzes und der Musik, die ihn begleitet.

Eine weitere Option ist, einige DVDs zu kaufen, die Sie von zu Hause aus lernen können. Während dies teurer ist als das Internet nach Videos und Informationen zu durchsuchen, ist es normalerweise ein gründlicherer Weg, etwas zu lernen, einschließlich des Tanzens von Tahiti.

Einige DVDs, die Sie in Betracht ziehen könnten, sind die Tänze von Tahiti für jedermann, eine Einführung in den polynesischen Tanz oder Basic Hula. Je nachdem, welche Art von Schritten Sie erlernen möchten, funktioniert eine dieser DVDs möglicherweise.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, den tahitianischen Tanz zu lernen, denken Sie daran, dass Sie nicht nur mehr Spaß daran haben werden, sondern auch mehr Spaß beim Zuschauen haben. Polynesische Tänze sind als Performance-Tanz so populär geworden, weil die Tänzer durch ein Lächeln auf das Publikum so offen sind. Das Tanzen dieser historischen Tänze macht viel Spaß – lassen Sie es sich zeigen!

Schau das Video: Tanzen lernen für Anfänger. Basic. Beckenkreisen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: