Moonwalk-Tanz

Moonwalk-Tanz

Im Jahr 1982 schrieb Michael Jackson Geschichte, als er den so genannten Moonwalk-Tanz vor einer verblüfften Menge in der Fernsehsendung MoTown 25 aufführte. Er führte seinen Schlag aus Billie Jeanund bis heute erinnert der unverkennbare Bassklang dieses Songs an die merkwürdig fließende Rückwärtsbewegung. Wie Michael selbst gesagt hat, war er jedoch weit von der ersten Person entfernt, die diesen Schritt benutzte.

Die Geschichte des Moonwalk-Tanzes

Man könnte annehmen, dass die "Mondwanderung" nicht einmal von Menschen geschaffen wurde, da es einen mittelamerikanischen Vogel gibt, den man Rotkopfmakakin nennt, der eine ähnliche Bewegung in einem Paarungstanz macht. Für die Zwecke der Paarungstänze sind die Wurzeln des Mondwegs jedoch vielfältiger.

Michael Jackson hat ein paar Quellen für seine Inspiration für den Umzug angerechnet: Erstens, Kinder, die er beim Tanzen sah, und zwei, der berühmte Pantomime Marcel Marceau, der eine Variation des Umzugs in seiner ikonischen Routine "Walking Against the Wind" verwendete. Es ist jedoch genauso wahrscheinlich, dass Jackson es in einer Reihe von anderen Aufführungen sah:

  • 1932 Cab Calloway, einer der größten Jazz-Performer, führte diesen Schritt während eines Live-Action-Segments des Cartoons durch Minnie der Moocher (mit Betty Boop).
  • 1943 Der Stepptänzer Bill Bailey hat diesen Schritt in sein Repertoire aufgenommen.
  • 1981 Timothy 'Popin Pete' Solomon (Teil der "Electric Boogaloos" -Truppe) führte als Teil der Talking Heads einen Moonwalk-Tanz auf Crosseyed und schmerzlos Musik-Video.
  • 1982 In der gleichen Show, in der Jackson spielen würde, tanzte Jeffrey Daniels während der Aufführung von Shalamar Eine Nacht zum Erinnern.

Unabhängig davon, wo er angefangen hat, hat sich der Tanz auf der ganzen Welt verbreitet, einschließlich Varianten wie "Side Gleiten" (ein Moonwalk zur Seite) und "Airwalk" (Moonwalking, ohne sich tatsächlich von Ort zu Ort zu bewegen. Ein Teil der Popularität ist einfach zu lernen.

Wie zum Moonwalk

Aufgrund seiner Beliebtheit ist der Moonwalk in vielen Tanzformen von Jazz bis Hip-Hop zu einem festen Bestandteil des Tanzlehrplans geworden. Zu Lehrzwecken wurden Videos und Bücher produziert, und YouTube enthält sowohl Lehr- als auch Demonstrationsvideos. Hier ist die grundlegende Übersicht des Tanzes:

  1. Stehen Sie mit Ihren Füßen parallel. Flache Schuhe mit geringer Reibung zu tragen ist eine gute Idee. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf Ihren linken Fuß.
  2. Schieben Sie Ihren rechten Fuß nach hinten, bis die Zehe mit der linken Ferse gleichmäßig ist, und halten Sie den Fuß gebeugt (dies führt dazu, dass Ihre Ferse vom Boden abhebt und sich Ihr Knie beugt. Das ist gut! auch wenn sich dein Körper zurückbewegt).
  3. Halten Sie den rechten Zeh in Position und strecken Sie das rechte Bein. Dadurch wird der gesamte Körper nach hinten gezogen und das Gewicht auf den rechten Fuß verlagert.
  4. Lassen Sie das linke Bein zurückziehen, bis der linke Zeh mit der rechten Ferse eben ist. Halten Sie den Fuß dabei gebeugt und beugen Sie das Knie. Dieser Schritt sollte gleichzeitig mit Schritt 3 erfolgen.
  5. Wiederholen Sie Schritt drei, jedoch mit dem rechten Bein, wodurch der rechte Fuß zurückkommt. Dann wird der Zug so oft wiederholt, wie Sie möchten.

Während die einzelnen Schritte leicht zu lehren sind, ist es wirklich schwieriger, den Moonwalk-Tanz gut auszuführen. Hier einige Tipps, um Ihre Leistung zu verbessern:

  • Halten Sie Ihren Schwerpunkt niedrig. Vermeiden Sie Auf- und Abbewegungen im Oberkörper – der Oberkörper sollte über den Boden gleiten.
  • Stellen Sie sich vor, Sie strecken sich in den Boden, wenn Sie das gebeugte Bein strecken.
  • Üben Sie so lange, bis die Bewegung glatt und fast mechanisch ist.
  • Wenn Sie den Körper nach vorne neigen, als würden Sie erwarten, in diese Richtung zu gehen, kann sich die Illusion verstärken, dass Sie vorwärts gehen, sich aber rückwärts bewegen.

Zwar ist es schon mehr als zwanzig Jahre her, seit Jackson den Moonwalk zu einem Begriff gemacht hat, aber es macht immer noch Spaß, das Repertoire eines jeden Tänzers zu erweitern. Ob perfektioniert oder lächerlich gemacht, es ist ein ikonischer Bestandteil der amerikanischen Tanzkultur.

Schau das Video: Michael Jackson Best MoonWalk Ever !! [HD]

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: