Lobtanz-Workshops

Lobtanz-Workshops

Lobtanz-Workshops werden in den Vereinigten Staaten und auf internationaler Ebene immer beliebter, da viele kirchliche Bekenntnisse offener werden, um während der Gottesdienste und darüber hinaus als Teil des Gottesdienstes zu tanzen.

Lob Tanz

Lobetanz, auch bekannt als liturgischer Tanz, ist eine Tanzgattung, die von Christen, meist Frauen, aufgeführt wird – obwohl viele Tanzgruppen auch männliche Mitglieder haben. Das Kleid ist extrem bescheiden und die Bewegungen sind einfach, fließend und normalerweise ausdrucksstark oder werden verwendet, um die Texte oder die Stimmung eines bestimmten religiösen Liedes zu interpretieren. Wie alle Tanzstile kann der Lobetanz je nach Kirchenbezeichnung und Region der Welt stark variieren. Es ist in der Regel ehrfürchtige und kreative Lob Tanzkleidung, wie farbige Kleider getragen werden. Requisiten wie Flags und Streamers können verwendet werden. Oft spielt ein begleitendes Live-Worship-Team die Musik, obwohl aufgezeichnete Musik auch üblich und akzeptabel ist.

Warum besuchen Sie Lobtanz-Workshops?

Ein Workshop hat mehrere Ziele erreicht. Zuallererst, wenn Sie neu in der Welt des Lobetanzes sind und entweder ein Team leiten oder sich mit einem engagieren möchten, kann ein Workshop Sie in die Grundlagen einweisen, Ihnen einige Choreografie- und Musikideen vermitteln und Sie können andere Lehrer oder Teilnehmer treffen, die Sie später als Ressource verwenden können.

Workshops können auch für langjährige Anbetungs-Tänzer hilfreich sein, die ihr Können auf den neuesten Stand bringen und sich auf dem neuesten Stand der Welt des Lobetanzes halten möchten.

Schließlich sind Workshops gut geeignet für ganze Teams, junge und alte Tänzer. Dadurch können Tänzer ihre Komfortzone verlassen. Viele Tanzteams richten sich auf ihre Art ein, da sie viele Stunden zusammen bei Proben und Aufführungen verbringen. Es ist oft von Vorteil, Stipendien mit anderen Tänzern im gleichen Genre zu schaffen, zu lernen, sowohl als Team als auch einzeln spirituell zu wachsen und an Kursen und Aktivitäten teilzunehmen, die zu Hause in Ihr Team zurückgebracht werden können, was Sie frisch und relevant hält und ehrfürchtig.

Lobende Workshops finden

Überall in den Vereinigten Staaten finden Sie Tanzkurse für Lobliebhaber. Versuchen Sie den Workshop auf ChristianDance.com, um zu beginnen, oder erkundigen Sie sich bei den örtlichen Kirchen, die über große Tanzministerien verfügen. Das California Dance Network verbindet auch christliche Tänzer in diesem Bundesstaat miteinander, und in vielen Regionen der USA gibt es ähnliche Websites und Programme.

Qualitätsworkshops

Es gibt viele Workshops, die behaupten, einzigartige und von Gott geleitete Methoden des Lobetanzens zu vermitteln. Wie können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Zeit und Ihr Geld in eine Zeit investieren, die Ihnen gute Dienste leistet? Überprüfen Sie im Internet, ob Tanzwebsites oder Message Boards über eine vergangene Veranstaltung des von Ihnen geplanten Workshop-Ministeriums beklagen. Mundpropaganda ist der beste Weg, um die Vor- und Nachteile einer bestimmten Konferenz herauszufinden. Halten Sie daher Ihre Augen und Ohren offen, wenn Sie im Internet surfen oder mit anderen in Ihrem erweiterten Tanznetzwerk und in persönlichen Freundeskreisen interagieren.

Eine hochwertige Tanzveranstaltung, bei der auch Lernmöglichkeiten angeboten werden, sollte keine unverhohlenen Kosten verursachen. Akzeptable Gebühren liegen in den meisten Fällen unter 100 US-Dollar, es sei denn, sie bieten alles vom Flugpreis bis zur Unterkunft und Verpflegung. In diesem Fall sind die Kosten viel höher.

Informieren Sie sich vorab über den Zeitplan, um zu erfahren, ob er für Sie und / oder Ihr Lob-Tanz-Team gilt. Bieten sie eine vielfältige Auswahl an Tanzkursen an? Moderne Lobteams werden in traditionellen liturgischen Tanzbewegungen nicht allein in eine Schublade gesteckt – viele Teams wirken auch durch Ballett-, moderne, lyrische und Hip-Hop-Tänze. Wenn möglich, besuchen Sie einen Workshop mit Vielfalt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Fähigkeiten gut in den Unterricht passen, und dass Sie Alter und Geschlecht für den Workshop geeignet sind, an dem Sie teilnehmen möchten.

Recherchieren Sie zum Schluss den Hintergrund der Ausbilder und Regisseure – Sie können nur bis zu ihrem Erfahrungsniveau erreichen; Stellen Sie vorab sicher, dass sie die gewünschten Fähigkeiten haben.


In Workshops können Sie Ihre Talente verbessern und weiterentwickeln. Treffen Sie neue Leute und lernen Sie Neues in einem Workshop, der sich dem Tanz des Lobes widmet.

Schau das Video: Musiktheaterwerkstatt Celene Lob

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: