Lester Horton

Lester Horton

Lester Horton leistete einen starken Beitrag zur Welt des modernen Tanzes. Sein Erbe lebt heute durch Studenten weiter, die gerade erst an der Oberfläche seiner Technik und seines einzigartigen Handwerks kratzen.

Lester Hortons Unternehmen für Frühes Leben und Tanz

Lester Horton wurde 1906 in Indianapolis geboren und über sein frühes Leben ist wenig bekannt. Die eigentliche Geschichte beginnt, als Horton Ende der 1920er Jahre nach Kalifornien zog, um eine Vollzeit-Tanzkarriere zu beginnen. Als moderner Tänzer kam Horton genau in die Szene, als der moderne Tanz anfing, sich zu erfreuen und ein dankbares Publikum zu finden, aber Horton tat es etwas anders. Er zog direkt nach Kalifornien, als New York City als Zentrum des Handwerks galt.

Trotz dieser Standortentscheidung wurde seine erste Tanzkompanie im Jahr 1932 gegründet. Als Lester Horton Dancers bekannt, wurde sie als Lester Horton California Ballets sowie als Horton Dance Group neu erfunden. Da sie sich an der Westküste befanden, konnten sie in einigen Filmen auftreten, in denen sie als die ursprünglichen Lester Horton-Tänzer bezeichnet wurden. Dies dauerte bis etwa 1944.

Horton wurde nicht vollständig aus dem Ostküsten-Tanzleben entfernt, da er eine Firma für eine Tänzerin namens Sonia Shaw entwickelte. Leider faltete das Unternehmen traurig zusammen, bevor es öffentliche Shows geben konnte. Diesem Vorhaben folgte Hortons nächstes Projekt – das Dance Theatre of Los Angeles. Er stellte dies mit Bella Lewitzky zusammen, einer seiner langjährigen Tanzpartner.

Einen Cent machen

Um für seine Tanzkompanien und andere kreative Entwicklungen zu bezahlen, arbeitete Horton als Hollywood-Choreograf. Dies begann um das Jahr 1942 und setzte sich in den folgenden Jahrzehnten fort. Während die meisten dieser Musicals längst in Vergessenheit geraten sind, haben einige Schüler Hortons Werk in der Fassung von 1943 gesehen Das Phantom der Oper. Neben dem Filmemachen verdienten Hortons Tänzer Geld in Clubs und Restaurants. Die von Horton zusammengestellten Stücke wurden selbst als "Choreodramen" bezeichnet und waren nach wie vor seine am meisten geschätzten Beiträge zur modernen Tanzwelt.

Hortons Truppe unternahm einen letzten Versuch, an die Ostküste zu gelangen – in einem einflussreichen Theater in New York City. Die Show erhielt großartige Kritiken, aber nur wenige nahmen an der eigentlichen Vorstellung teil und die Tänzer konnten aufgrund von Geldern nicht nach Los Angeles zurückkehren. Nachdem sie sich auf den Heimweg gemacht hatten, arbeiteten sie hart an berühmten Orten wie Jacob's Pillow.

Ein frühes Passieren

Lester Horton hatte mit Alkoholismus und schlechter Gesundheit zu kämpfen und starb noch in seinen 40ern an einem Herzinfarkt. Während er seit über 40 Jahren verstorben ist, lebt sein Einfluss weiter – und zwar durch die Lester Horton Dance Theatre Foundation. Er ist auch dafür bekannt, einige der berühmtesten Interpreten und Choreographen des modernen Tanzes ausgebildet zu haben, insbesondere Alvin Ailey, dessen Schule heute in New York legendär ist.

Sein Tanzstil ist in viele College- und private Tanzschulprogramme integriert und als "Horton-Technik" bekannt. Während des Studiums werden die Studierenden aufgefordert, ihren gesamten Körper beim Tanzen einzusetzen, einschließlich unglaublicher Flexibilität und körperlicher Bewusstheit, die ein enormes Maß an Ausdruck ermöglichen.

Tänzer, die an einem Horton-Kurs teilnehmen, können davon ausgehen, dass sie stärker und flexibler werden und ihre Anatomie auf eine noch nie dagewesene Weise einsetzen. Dies wird von vielen als eine großartige Vorbereitung auf die Karriere angesehen, da sie den Körper dazu anregt, bei jeder Form des Tanzes zu übertreffen. Horton Technique fordert die Tänzer auch dazu heraus, jede Tasche des Raums zu nutzen – sei es der Boden, die Luft, das Stehen, Sitzen usw. Kreativität ist in den Horton-Kursen tief verbreitet, und Sie können eine in den Studios des gesamten Landes nehmen, einschließlich des Alvin Ailey American Dance Theater.

Schau das Video: Lester-Horton-Technik • Fortgeschrittenes Niveau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: