Lateinische Tanzschritte

Lateinische Tanzschritte

Das Lernen von lateinischen Tanzschritten ist eine lustige Aktivität, die zu stundenlangen sozialen Spaß führt. Ob Sie einen Partner haben oder nicht, Latin Dance ist eine großartige soziale Aktivität.

Lateinische Tanzkurse

Die beste und meist unterhaltsame Art, jede Art von Tanz zu erlernen, ist die Anmeldung und Teilnahme an einem Tanzkurs bei einem Ausbilder, der sich auf die spezifische Tanzform spezialisiert, die Sie erlernen möchten. In großen Städten und Vororten ist es sehr leicht, Lateinunterricht zu finden, aber manchmal kann der Unterricht recht teuer sein. Darüber hinaus haben ländlichere Gebiete des Landes möglicherweise nicht viele Optionen für den Unterricht. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, lateinische Tanzschritte zu lernen, als nur in einer Klasse.

Video-Ressourcen zum Lernen von Tanzschritten

Das Internet bietet eine Fülle von Lernmöglichkeiten für Dinge wie Tanz. Wenn Sie sich Demonstrations- und Lehrvideos online anschauen, können Sie Ihr Wissen über Schritte, die Sie durch schriftliche Beschreibungen gelernt haben, festigen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, arbeiten Sie sich durch die grundlegenden lateinischen Schritte unten und schauen Sie sich dann so viele Videos jeder Tanzart an, wie möglich. Die Kombination der Schrittbeschreibungen und der Videos liefert oft Ergebnisse, die fast so gut sind wie der Besuch einer Klasse.

Grundlegende lateinische Tanzschritte

Es gibt zwar viele weitere fortgeschrittene Schritte, aber es ist immer am besten, mit den grundlegenden Schritten zu beginnen, die in jedem lateinamerikanischen Tanzstil ausgeführt werden. Sobald Sie die Grundlagen beherrschen, können Sie die fortgeschrittenen Schritte und Wendungen, die Profis als Teil des Tanzes sehen, besser verstehen.

Cha-Cha Grundschritt

Der Grundschritt erfolgt im Rhythmus 'Eins, Zwei, Drei und Vier' oder wird in Cha-Cha-Klassen als 'Eins, Zwei, Cha-Cha-Cha' gezählt. Was dies bedeutet, sind zwei langsame Schritte (eine und zwei), zwei schnelle Schritte (cha-cha) und ein langsamer Schritt (cha) beim vierten Taktschlag. Die Schritte für den Mann (oder die Führung) sind wie folgt, und die Schritte des Nachfolgers sind der Spiegel gegenüber:

  1. Schlage einen: Schritt auf dem linken Fuß vorwärts / links
  2. Zwei schlagen: Bringen Sie Ihren rechten Fuß, um sich Ihrem linken anzuschließen
  3. Beats drei-und: Schritt schnell nach links und dann nach rechts, Fuß
  4. Beat Four: Machen Sie einen langsamen Schritt auf Ihrem linken Fuß

Es ist wichtig zu wissen, dass die nächsten vier Zähler mit dem rechten Fuß statt mit dem linken beginnen. Jede vier Zählung wechselt den Startfuß, da die Anzahl der Schritte ungerade ist (fünf).

Dieser grundlegende Schritt hat unendlich viele Variationen, indem Sie den Schritt ändern, an dem Sie auf jeden Taktschlag treten. Kleine Drehungen oder nur Hin- und Herbewegungen sind die gängigsten Möglichkeiten. Schauen Sie sich eine eingehende Lektion auf YouTube an.

Rumba-Grundschritt

Der Rumba-Zählrhythmus ist "schnell, schnell, langsam", was sich auf drei Zählungen der vier Taktschläge in jedem Takt bezieht. Wie sich dies mit den Tanzschritten verbindet, ist, dass beim ersten Taktschritt kein wirklicher Schritt unternommen wird. Dann werden drei Schritte für die verbleibenden drei Taktschläge gemacht. Im Wesentlichen werden Sie zwei Zählungen von vier benötigen, um den Grundschritt abzuschließen. Der Rumba-Schritt ist ein Kastenschritt, bei dem der Mann mit dem linken Fuß nach vorne und die Frau mit dem rechten Fuß nach hinten beginnt. Die folgenden Schritte sind für den Lead und die Schritte des Nachfolgers sind die Gegensätze:

  1. Mit dem linken Fuß nach vorne treten
  2. Gehen Sie mit Ihrem rechten Fuß nach rechts
  3. Bringen Sie Ihren linken Fuß auf die linke Seite Ihres rechten Fußes
  4. Geh mit deinem rechten Fuß nach hinten
  5. Mit dem linken Fuß nach links gehen
  6. Bringen Sie Ihren rechten Fuß auf die rechte Seite Ihres linken Fußes

Sehen Sie sich dieses Rumba-Video für eine verlangsamte Demonstration des Rumba-Basis-Latin-Schrittes an.

Salsa-Tanzschritt

Der grundlegende Salsa-Tanzschritt ist sehr einfach zu erlernen. Der vollständige Schritt dauert zwei Musikschritte, wobei die Schritte auf 1, 2, 3 und 5, 6, 7 ausgeführt werden. Bei den Takten vier und acht stehen Sie still – natürlich sieht es nicht so aus Sie stehen still, sobald Sie die Züge in Gang gesetzt haben. Der grundlegende Schritt für Männer (Frauen sind gegenüber) ist:

  1. Mit dem linken Fuß nach vorne treten
  2. Lege dein Gewicht wieder auf deinen rechten Fuß
  3. Bringen Sie Ihren linken Fuß neben Ihren rechten
  4. Schritt mit dem rechten Fuß zurück
  5. Lege dein Gewicht wieder auf deinen linken Fuß
  6. Bringen Sie Ihren rechten Fuß neben Ihren linken.

Dieses Video des Salsa-Grundschrittes ist eine hervorragende Lernressource.


Unabhängig von der Art der lateinischen Tanzschritte, die Sie lernen möchten, ist der Prozess recht einfach, wenn Sie ihn langsam angehen. Hören Sie die Musik beim Üben sowie zu anderen Zeitpunkten des Tages, damit Sie den Rhythmus der Musik aufnehmen. Wie bei allen Tanzformen ist Übung perfekt, und Sie werden diese Schritte in kürzester Zeit reibungslos ausführen. Dann können Sie fortgeschrittenere Schritte in Salsa, Rumba oder Cha-Cha sowie in anderen lateinischen Tanzformen durchführen.

Schau das Video: LATIN DANCE – Tanz Choreografie – Tanzen lernen zuhause – Teil 1/5

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: