Geschichte des Country Dance

Geschichte des Country Dance

Die Geschichte des Country Dance beginnt eigentlich nicht in den Vereinigten Staaten. Dieser typisch amerikanische Tanz ist wie alles andere in den fünfzig Staaten ein Schmelztiegel anderer Kulturen, die zusammenkommen und ihre unterschiedlichen Einflüsse dazu bringen, etwas Neues zu formen.

Aus den Mutterländern

Der hauptsächliche Einfluss dessen, was wir heute Country- (oder Country- / Western-) Tanz nennen, kommt aus Europa. Siedler aus England, Schottland und Irland brachten Tanzformen von den Landfesten (immer noch als "Widerspruch" bezeichnet) sowie höfische Tänze wie die Pavane mit.

Zur gleichen Zeit wurden afrikanische Einflüsse übertragen, vor allem nach dem Bürgerkrieg, als viele Afroamerikaner in den Westen reisten, um ein neues Leben weit weg von der Sklaverei zu schaffen. Dies fügte eine Synkopierung zu den Rhythmen der Musik hinzu sowie zu Schritten, die näher am Boden waren und in der Erde verwurzelt waren. Es war ein gewaltiger Unterschied zum erhöhten Schweben des europäischen Walzers (oder auch des Balletts).

Während sie nicht so direkt Einfluss hatten, beeinflussten auch andere Teile der Welt, wie Russland und Spanien, die Tanzformen, und sogar Spuren der maurischen Kultur schlichen sich in die Musik und Formen der Zeit ein. Auf dem Höhepunkt der Cowboy-Ära im Westen änderte sich die Musik so schnell, wie neue Siedler ankamen, was zu einem wirklich erstaunlichen Mischmasch aus Instrumentierung und Rhythmen führte.

Geschichte des Country Dance in Amerika

Es sollte nicht angenommen werden, dass nur ausländische Einflüsse den Look von Country Dance auslösten, wie er heute in Bars und Tanzsälen gespielt wird. Die Art und Weise, in der sich die Tänzer bewegen, ist ebenso ein Produkt der Gewohnheiten und der Kleidung der Cowboys wie der typische Hut und die Stiefel.

Obwohl niemand sicher sagen kann, dass die Cowboys anscheinend gerne tanzten, so sehr, dass sie, wenn sie nach langer Zeit in der Stadt ankamen, alle Feinheiten wie Baden oder Sporen auslassen, bevor sie zum Tanz hetzen Halle. Viele der Schritte mit offenen Beinen und breiten Stühlen im Country-Dance sowie die Ferse-Zehe-Wendungen wurden als Antwort auf die einfachen Bedürfnisse des Tanzens in Sporen entwickelt. Ebenso sind viele der Holds im Tanz eher Hand in Hand als der Ganzkörperkontakt des Walzers, was möglicherweise darauf zurückzuführen ist, dass die Damen versucht haben, ihre Kleidung davor zu schützen, dass sie beschmutzt oder gar zerrissen werden die eifrigen und begeisterten Cowboys.

Eine weitere einzigartige amerikanische Ergänzung der Geschichte des Country Dance ist der Caller. Mit all den neuen Schritten, die aus anderen Kulturen gebracht wurden, rief ein Mann (oder heutzutage eine Frau) die Tanzschritte aus, während die Musik sich änderte, was dem Chaos auf der Tanzfläche Ordnung verlieh. Oft reisten die Anrufer von Stadt zu Stadt und wurden selbst zu Prominenten, als sie die Kunst entwickelten. Letztendlich verfestigten sich die Rolle des Anrufers und die Schritte jedoch zu dem traditionellen Square Dance.

Country Western Dance entwickelte sich zu einer Reihe von Schritten, die oft ohne Partner durchgeführt wurden, wobei Tänzer in Reihen und Spalten auftraten. Diese Tanzform wurde als "Line Dance" bekannt und war mit ihrer "elektrischen Rutsche" ein direkter Ableger der Disco-Ära. Mit der Veröffentlichung des Hitsongs "Achy Breaky Heart" wurde Linientanz zu einem Blitzwahn, der nicht nur Amerika, sondern auch Reisen in andere Länder mit sich brachte.

Teil der Geschichte werden

Mittlerweile ist Country Dance zu einem festen Bestandteil der beliebten Tanzkultur geworden. In vielen Studios und Bars wird Unterricht angeboten. Häufig bieten Tanzlokale am frühen Abend Unterricht für Neuankömmlinge. Sie vermitteln die Tanzprinzipien, dann die Reihenfolge der Schritte und die Variationen. Da Linientanz keine Partner oder viel Sportlichkeit erfordert, ist es eine sehr einladende Art, sich zu engagieren. Ausgehend vom "Boot-Scootin 'Boogie" haben Country-Künstler aus dem Westen Songs speziell für Tanzschritte entwickelt. Das Ergebnis ist eine reiche und lebendige Geschichte, die bis in die Gegenwart hineinreicht.

Schau das Video: Line Dance: Geschichte des Line Dancing

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: