Fabelhafte, aber leichte Hula-Dance-Routine Schritt für Schritt

Fabelhafte, aber leichte Hula-Dance-Routine Schritt für Schritt

Sie können eine einfache Hulatanz-Routine erstellen, indem Sie grundlegende Hulatanzschritte kombinieren. Diese Bewegungen sind Grundnahrungsmittel einer Vielzahl von Kulturen, die Hula praktizieren, darunter Hawaiianisch, Polynesisch und Tahitianisch. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um einen schönen Hula durchzuführen!

Erster Abschnitt: Uehe

Führen Sie mit Ihrem rechten Bein 32 Sekunden lang Ihr führendes Bein aus.

  1. Stehen Sie mit gespreizten Füßen auf den Füßen, die Hände an den Hüften an den Fäusten.
  2. Heben Sie Ihren rechten Fuß vom Boden und schwenken Sie Ihre Hüften nach links.
  3. Treten Sie mit dem rechten Fuß auf den Boden, heben Sie beide Fersen an und ziehen Sie die Knie zur Seite.
  4. Setzen Sie die rechte Ferse nach unten und heben Sie den linken Fuß an, während Sie Ihre Hüften nach rechts schwenken.
  5. Treten Sie mit dem linken Fuß auf den Boden, heben Sie beide Fersen an und ziehen Sie die Knie zur Seite.
  6. Wiederholen Sie die Schritte zwei bis fünf drei weitere Male, bevor Sie zum nächsten Abschnitt wechseln.

Zweiter Abschnitt: Hela

Legen Sie ab dem letzten Schritt der Hand die Hände auf die Hüften und wechseln Sie für 48 Zählungen in Hela, wobei der rechte Fuß nach vorne führt.

  1. Klopfen Sie mit dem rechten Fuß vor sich auf den Boden und drehen Sie Ihren Oberkörper leicht nach rechts.
  2. Treten Sie mit Ihrem rechten Fuß nach links, um zur Mitte zurückzukehren.
  3. Klopfen Sie mit dem linken Fuß vor sich auf den Boden und drehen Sie Ihren Oberkörper leicht nach links.
  4. Stellen Sie Ihren linken Fuß neben den rechten, um zur Mitte zurückzukehren.
  5. Führen Sie diese Schritte insgesamt viermal mit den Händen an den Hüften durch.
  6. Für die letzten 16 Punkte (zwei weitere Runden) nehmen Sie Ihre Hände von den Hüften und ziehen Sie sie langsam hoch, so dass Ihre Unterarme parallel zum Boden sind, die Handflächen vor der Brust und zum Boden zeigen.
  7. Beenden Sie mit den Füßen nebeneinander.

Dritter Abschnitt: Kaholo

Führe als nächstes Kaholo aus. Sie müssen Ihre Arme und Beine von einer Seite zur anderen koordinieren.

  1. Treten Sie mit Ihrem rechten Fuß nach rechts und strecken Sie Ihren rechten Arm nach rechts aus.
  2. Stellen Sie Ihren linken Fuß nach rechts, so dass Sie zusammen treten.
  3. Stellen Sie Ihren rechten Fuß wieder nach rechts.
  4. Klopfen Sie mit dem linken Fuß nach rechts.
  5. Strecken Sie Ihren linken Arm nach links und ziehen Sie Ihre rechte Hand in Richtung Brust, wenn Sie nach links treten.
  6. Treten Sie mit Ihrem rechten Fuß nach links.
  7. Treten Sie mit dem linken Fuß nach links.
  8. Klopfen Sie mit dem rechten Fuß nach links.
  9. Wiederholen Sie diese Schritte noch dreimal. Wenn Sie den Zug etwas variieren möchten, probieren Sie kawelu, bei dem Sie einen Schritt hinter den anderen auf die Schritte zwei und sechs setzen, anstatt zusammen zu treten.

Vierter Abschnitt: Tamau Ami-Kombination

Im nächsten Abschnitt wechseln Sie zwischen Tamau und Ami.

  1. Von dort, wo Sie in Kaholo aufgehört haben, ist Ihr linker Arm nach links und Ihre rechte Hand vor Ihrer Brust.
  2. Setzen Sie Ihren rechten Fuß neben den linken und schieben Sie Ihren rechten Arm nach rechts, während Sie die linke Ferse leicht anheben und die Hüften nach rechts schwenken.
  3. Senken Sie Ihre Lift-Ferse und heben Sie Ihre rechte Seite leicht an, während Sie Ihre Hüften scharf nach links schwenken.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 noch einmal.
  5. Rollen Sie Ihre Hüften viermal gegen den Uhrzeigersinn.
  6. Wechseln Sie zwischen acht Tamau-Zählungen im halben Tempo (Schlag eins, halten Sie zwei), schwenken Sie Ihre Hüften viermal und acht Ami-Zählungen, wobei Sie Ihre Hüften viermal umkreisen. Vervollständigen Sie diese Kombination für insgesamt 64 Zählungen, also viermal.
  7. Führen Sie die gleiche Combo noch einmal mit 32 Takten im vollen Tempo durch, bevor Sie nach Kalakaua ziehen.

Abschnitt 5: Kalakaua-Schritt

Von Ami aus geht es direkt nach Kalakaua.

  1. Halten Sie Ihre Hände auf Schulterhöhe.
  2. Treten Sie mit dem rechten Fuß über Ihren Körper und streichen Sie Ihren rechten Arm über Ihren Körper, drehen Sie Ihre Handfläche nach oben, um sich der Decke zu stellen, und strecken Sie Ihren linken Arm nach oben und nach hinten, so dass Ihre Handfläche hinter der Wand liegt.
  3. Ersetzen Sie Ihr Gewicht auf Ihrem linken Fuß.
  4. Stellen Sie den rechten Fuß nach hinten und nach rechts und strecken Sie die Arme nach den Seiten aus.
  5. Tippen Sie mit dem linken Fuß neben dem rechten.
  6. Treten Sie mit dem linken Fuß über Ihren Körper und streichen Sie Ihren linken Arm über Ihren Körper, drehen Sie Ihre Handfläche nach oben, um sich der Decke zu stellen, und strecken Sie Ihren rechten Arm nach oben und nach hinten, so dass Ihre Handfläche hinter der Wand liegt.
  7. Ersetzen Sie Ihr Gewicht auf Ihrem rechten Fuß.
  8. Treten Sie mit dem linken Fuß nach hinten und nach links und strecken Sie die Arme nach den Seiten aus.
  9. Tippen Sie mit dem rechten Fuß neben dem linken.
  10. Füllen Sie diese Sequenz viermal aus. Beim letzten Schritt stampfen Sie mit dem rechten Fuß auf den Boden, anstatt zu klopfen.

Sechster Abschnitt: Ka'o-Übergang

Ka'o ist der letzte Zug in der Sequenz. Nehmen Sie es von wo Sie aufgehört haben, Füße zusammen, die Arme nach den Seiten ausgestreckt.

  1. Bewegen Sie Ihre Hüften nach unten und nach links.
  2. Bewegen Sie Ihre Hüften nach unten und nach rechts.
  3. Wiederholen. Ihre Hüften sollten sich in einer Acht bewegen. Erreiche insgesamt 32 Punkte, indem du deine Hände langsam mit den Fäusten vor den Hüften in die erste Position zurückziehst.

Beginnen Sie von oben

Beginnen Sie wieder von uehe. Führen Sie die gesamte Sequenz mit dem linken Fuß als Führung durch. Dieses zweite Mal sollte genauso energisch sein oder sogar noch mehr als das erste. Versuchen Sie, Ihre Bewegungen deutlicher zu machen, so dass Sie während Ihrer Aufführung Aufregung für die Zuschauer erzeugen.

Alles zusammenfügen

Setze diese Bewegungen zusammen, um deinen vollen Tanz zu kreieren. Üben Sie jeweils einen Abschnitt, meistern Sie den Zug zuerst und führen Sie ihn dann in Musik aus, bevor Sie mit dem nächsten fortfahren. Passen Sie den Tanz mit traditioneller hawaiianischer Musik an oder üben Sie einen einfachen Schlagzeugschlag. Wenn Sie auftreten, können Sie auch ein Kostüm auswählen, das den Geist repräsentiert, den Sie vermitteln möchten. Baue deinen eigenen Grasrock, kaufe ein Hula-Halloween-Kostüm oder trage etwas anderes, bei dem du dich gut fühlst. Am Ende ist es das Ziel, eine neue Tanzroutine zu erlernen und sich zu amüsieren. Habe Spaß!

Schau das Video: Sie wetten Ihr Leben: Geheimwort – Name / Straße / Tisch / Stuhl

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: