Eartha Kitt Biografie

Eartha Kitt Biografie

Das Lesen einer Eartha Kitt-Biografie ist eine erstaunliche Lernerfahrung über die Kraft des menschlichen Geistes. Von der armen Tochter auf einer Plantage bis hin zu einem globalen Superstar und Ikone von Theater, Filmen, Fernsehen und Liedern sind die Erfolge von Eartha Kitt Legion.

Eine kurze Eartha Kitt-Biografie

Von der Farm zur Show Biz

Frau Kitt wurde am 17. Januar 1927 in South Carolina geboren und hatte keine bescheidenen Anfänge. Tatsächlich wusste sie noch nicht einmal, wer ihre leibliche Mutter war. Sie wurde von Anna Mae Riley, ihrer Tante, großgezogen. Nach Rileys Tod wurde sie mit ihrer Mutter Mamie wieder vereint und erfuhr, dass ihr Vater (den sie nie kennen gelernt hatte) ein armer Baumwollfarmer gewesen war. In New York City schloss sich Frau Kitt der Katherine Dunham Company an und trat in dem Film auf Casbah 1948. Sie wurde für ihre erstaunliche Stimme und ihren ausdrucksvollen Gesang bekannt. In den nächsten sieben Jahren wurde sie mit Hits wie:

  • Machen wir das
  • C'est Si Bon
  • Liebe zum Verkauf
  • Uska Dara
  • Santa Baby

Ihre erste Hauptrolle spielte Orson Welles in der Produktion von Dr. Faustus 1950 und 1958 spielte er mit Sidney Poitier in Das Mal des Falken. In den 1960er-Jahren hatte sie verschiedene Rollen in Film und Fernsehen und spielte auch in Nachtclubs wie dem Circle Star Theatre in Kalifornien. Sie wurde eine Kultikone, als die Batman Die Serie wählte sie als neue Catwoman, nachdem Julie Newmar die Serie verlassen hatte. Sie heiratete John William McDonald im Jahr 1960, ließ sich aber 1965 mit einer Tochter, Kitt, aus der Gewerkschaft scheiden.

1968 wurde sie zu einem Mittagessen mit Präsident Lyndon Johnson ins Weiße Haus eingeladen. Obwohl dies eine Ehre zu sein schien, stellte sich heraus, dass es ein schwerer Schlag für ihre Karriere war, nachdem sie der First Lady offen gesagt hatte, wie sie sich über den Vietnamkrieg fühlte. "Sie schicken das Beste aus diesem Land, um erschossen und verstümmelt zu werden", war ihre Meinung, und der öffentliche Aufschrei über die Aussage veranlaßte sie, zu werden unerwünschte Person an US-amerikanischen Veranstaltungsorten.

Erfolg und Erlösung

Die Reisen nach Übersee waren keineswegs ein Tiefpunkt in der Eartha Kitt-Biografie, sondern vergrößerten einfach ihre Fangemeinde und führten dazu, dass sie zu einer kulturellen Ikone wurde, die von allen möglichen Medien, einschließlich der Comedians im Monty Python Flying Circus, referenziert wurde. Schließlich wurde ihr Ruhm so groß, dass sie in die USA zurückkehren konnte und in einer New Yorker Verlobung erschien Timbuktu im Jahr 1978.

Sie arbeitete weiterhin in vielen verschiedenen darstellenden Künsten, von Touristikunternehmen aus Der Zauberer von Oz zu den Disco-Charts mit ihrem Hit Wo ist mein Mann? (die in den USA in den Charts stieg und im Vereinigten Königreich

Bekannt machen mit Service

Frau Kitt war sich ihrer Fans bewusst, von denen viele aus der schwulen Bevölkerung stammten. Sie widmete sich nun den karitativen Organisationen und Organisationen, die sich mit der HIV / AIDS-Epidemie befassten. Sie blieb während ihres ganzen Lebens ein fester Befürworter der homosexuellen Ehe und hatte das Gefühl, dass es sich um ein Bürgerrechtsproblem handelte. Sie war auch eine aktive Teilnehmerin in ihrer lokalen Gemeinschaft in ihrem Zuhause in Connecticut und half lokalen Wohltätigkeitsorganisationen. Während ihres restlichen Lebens überlebte Frau Kitt ihre Genres in überraschenden Rollen:

  • 1989: Ihr Hit Cha-Cha Heels trifft auf Platz 32 der britischen Charts
  • 1992: Erscheint mit Eddie Murphy im Film Boomerang
  • 1990er Jahre: Führungen als böse Hexe des Westens
  • 2000: Erscheint mit Mandy Patinkin am Broadway in Die wilde Party
  • 2003: Ersetzte Chita Rivera in Neun
  • 2004: Überrascht ihre Rolle als Debbie Gibsons Fairy Godmother in Aschenputtel im Lincoln Center durchgeführt
  • 2007: Wird Sprecherin für MAC-Kosmetik und verleiht ihr Lied Rauch kommt in deine augen zur Kampagne

Sie begann auch ihre Stimme für viele animierte Funktionen, wie z Der neue Groove des Kaisers von Disney, gewann mehrere "Annie Awards" für Gesangstalente. Sie trat auch weiterhin in New Yorker Kabaretts auf, wiederholte ihre alten Songs auf neue Weise, ließ ihre Songs wachsen und reflektierte die Lektionen, die sie in ihrem langen Leben gelernt hatte.

Am Weihnachtstag 2008 endete die Biographie von Eartha Kitt, als sie nach einem langen Kampf gegen Darmkrebs in ihrem Haus starb. Während die Welt trauert, sind ihre Fans dankbar für all die vielen talentierten und unterhaltsamen künstlerischen Geschenke, die sie zurückgelassen hat.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: