Das Nussknacker-Ballett

Das Nussknacker-Ballett

der Nussknacker Ballett ist ein beliebter Klassiker unter den Tanzaufführungen.

Die Geschichte vom Nussknacker-Ballett

Obwohl das Ballett 1892 von Tschaikowsky komponiert wurde, stammt die ursprüngliche Geschichte aus Der Nussknacker und der Mäusekönig von E. T. A. Hoffmann. Das Ballett beginnt mit der Familie Stahlbaum und den Kindern Clara und Fritz, die sich auf ihre große Weihnachtsfeier vorbereiten. Wenn die Gäste das Haus betreten, beginnt lebhaftes Tanzen um den großen Weihnachtsbaum. Als jedoch Herr Drosselmeyer mit Geschenken für die Kinder ankommt, richtet sich die ganze Aufmerksamkeit auf ihn. Claras Geschenk ist ein wunderschöner Nussknacker, und sie tanzt mit ihm. Fritz ist eifersüchtig auf ihr neues Spielzeug und bricht es ab, während er mit den anderen Jungs spielt. Glücklicherweise rettet Herr Drosselmeyer den Tag, indem er den Nussknacker repariert, und Clara macht ihm ein Bett unter dem Weihnachtsbaum.

In dieser Nacht schläft Clara mit dem Nussknacker unter dem Baum ein. Wenn sie um Mitternacht aufwacht, sieht sie sich einer merkwürdigen Szene gegenüber. Der Baum scheint zu wachsen und erweckt den Eindruck, als würde er schrumpfen. Und tatsächlich steht sie bald vor einer Armee von Mäusen, die vom Mäusekönig angeführt wird. Wenn andere Spielsachen zum Leben erweckt werden, führt der Nussknacker ein Bataillon Spielzeugsoldaten an, um die Mäuse zu besiegen. Sie sind nur erfolgreich, wenn Clara sich in den Kampf stürzt und den Mäusekönig mit ihrem Slipper in den Kopf schlägt.

Die magische Atmosphäre setzt sich fort, als der Nussknacker in einen Prinzen verwandelt wird und Clara eine junge Frau wird, die an seiner Seite in magische Länder reist. Der erste Stopp auf ihrer Reise ist ein verschneites Wunderland, in dem Schneeflocken für sie tanzen.

Das Highlight ihrer Reise ist jedoch das Land der Süßigkeiten. Wie der Name vermuten lässt, besteht die Landschaft aus zuckerhaltigen Genüssen. Hier treffen sie die Zuckerpflaumenfee. Nachdem sie von ihrem Mut im Kampf gegen die Mäuse gehört hat, behandelt sie sie zu einer Auswahl von Tänzen in ihrem Hof. Diese Tänze sind international mit spanischen, arabischen und chinesischen Einflüssen. Nachdem alle anderen aufgeführt haben, tanzt die Zuckerpflaumenfee einen Pas de Deux, begleitet von dem vielleicht bekanntesten Musikstück aus der Nussknacker Ballett.

Am Ende der Geschichte wacht Clara mit dem Nussknacker in den Armen unter dem Weihnachtsbaum auf und lässt das Publikum fragen, ob es ein wunderschöner Traum oder eine magische Realität war.

Obwohl dies ein grundlegender Überblick über die Geschichte ist, gibt es Variationen. Während der Tänze im Land der Süßigkeiten zum Beispiel zeigen einige Performances den Aspekt der Kostbarkeit und Namen der Speisen, indem sie die spanischen Tänzer Schokolade und die chinesischen Tänzer Tee nennen. Das Pacific Northwest Ballet fügt einen Prolog hinzu und lässt Clara nicht unter dem Weihnachtsbaum einschlafen. Einige Aufführungen enthalten musikalische Variationen zu einigen der beliebtesten Themen. Aber auch inmitten von Veränderungen scheint die klassische Geschichte durchzustehen.

Nussknacker-Leistungen

Eine Aufführung von ansehen der Nussknacker ist eine Urlaubstradition für viele Familien. Mit seiner Kombination aus klassischen Melodien und magischen Themen bietet es für jeden etwas. Wenn Sie nach einer großen Produktion suchen, bietet das New York City Ballet eine jährliche Aufführung. Es ist jedoch genauso wahrscheinlich, dass lokale Ballettfirmen eine Produktion aufgeben. Wenn Sie einen jungen Tänzer in Ihrer Familie haben, verwenden lokale Produktionen häufig Kinder in der Rolle von Mäusen. Fragen Sie Ihren nahegelegenen Veranstaltungsort nach einem Aufführungsplan.

Wenn Sie es nicht zu einer Live-Performance schaffen können, der Nussknacker ist auch auf DVD erhältlich. Eine verfilmte Version einer Aufführung von 1977 zeigt den berühmten Tänzer Mikhail Baryshnikov. George Balanchine's The Nutcracker bringt das New York City Ballet in Ihr Wohnzimmer.

Schau das Video: Tschaikowsky – Der Nussknacker, Ballett in zwei Akten. Mariinsky-Theater (HD 1080p)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: