Ainu Dance

Ainu Dance

Ainu Dance ist in der alten japanischen Kultur verwurzelt und wird oft als eine der frühesten Tanzformen in Japan angesehen. Die Ainu-Bevölkerung gilt als eingeboren, und heute gibt es noch eine kleine einheimische Bevölkerung von Ainu Japan.

Über Ainu Dance

Ainu Dance, begleitet von seinem eigenen Musikstil mit dem gleichen Namen, basiert auf der Verehrung von Geistgottheiten. Diese nennt man Kamui in der japanischen Sprache Ainu. Die meisten Gottheiten sind mit Tieren verbunden, die für die alten Japaner als wichtig angesehen wurden, darunter Bär, Eule und Schildkröte.

Das japanische Volkstänzer-Genre Ainu besteht aus sozialen Tanzstilen, an denen alle teilnehmen können, und aus Pantomimetänzen, die Geschichten in einem Aufführungsstil erzählen. Die meisten Geschichten basieren auf Tieren und dem Lebensunterhalt des Ainu-Stammes. Dazu gehört der Vogeltanz (chikap rimse), die einen fliegenden Vogelschwarm in seiner Choreographie und den Wal-Tanz (Fumpenere), die von einer Zeit spricht, in der der Stamm Walfleisch zu einem Fest gefeiert hat.

In dem Fumpenere, findet eine alte Frau einen kränklichen Wal, der sich am Ufer aufhält. Die Dorfbewohner von Ainu werden als Segen ihrer Götter betrachtet und hören die Nachricht vom Wal. Sie fangen an, sie für das gesamte Dorf zu schlachten. Diese Geschichte entwickelt sich zu Tanzbewegungen, die jedes Mal, wenn sie aufgeführt wird, für eine reiche Jagd für alle Ainu-Menschen beten sollen.

Andere Ainu-Tanzthemen sind:

  • Sarorunchikap rimse – Tanz der Kraniche
  • Chak Peeyak – Regenschwalben
  • Chironnup rimse – Fuchs tanzen
  • Isepoupopo – tanzen mit einem Hasenthema
  • Erum upopo – Mäusetanz
  • Sir Kor Kamuy – Eichel Tanz tanzen

Diese Liste enthält nur eine Auswahl des gesamten Ainu-Repertoires. Wie bei vielen anderen Formen des Kulturtanzes sind die Bewegungen und Themen in jeder Region einzigartig, und viele Tänze sind im Laufe der Jahre verloren gegangen oder vergessen worden. Das wichtige Thema, das in der gesamten Ainu-Tanzgeschichte erhalten wurde, ist die Tatsache, dass jeder Tanz das Leben, die Gesellschaft, die Arbeit und die Gemeinschaft der Ainu-Leute feiert.

Freundlicher Wettbewerb

Ein weiterer Aspekt dieser alten Tanzkultur ist der Wettbewerb. Oft begann ein Gruppentanz, und dann wurde die Individualität jedes Teilnehmers sichtbar, da die Bewegungen deutlicher wurden und das Tempo intensiver wurde. Der Gewinner des Tanzwettbewerbs wäre derjenige mit der größten Ausdauer, der alle anderen Teilnehmer "tanzen" kann.

Ainu Costuming

Traditionell trugen Ainu-Tänzer kurze Kimonos aus leuchtend farbigen Stoffen wie einem tiefen Blau. Komplizierte Stickereien in kontrastierendem Weiß oder Gelb verzieren den Ausschnitt, die Ärmel und die Mitte des Stoffs. Um die Taille wurde ein Gürtel getragen, normalerweise in einer kräftigen und markanten Farbe wie rot. Gürtelstickerei war auch in hellen, kontrastierenden Farben zu sehen.

Moderne Ainu Kultur und Tanz

Die heutige Ainu-Bevölkerung ist knapp. Etwa 80% davon bestehen aus gemischten Kulturen. Daher gibt es nur sehr wenige Vollblut-Ainus, die die ursprüngliche Kultur und Traditionen feiern. Die ältere Bevölkerung Japans drängte die Musik- und Tanztraditionen des Ainu in den letzten Jahrzehnten weiter in die Öffentlichkeit. Mit dem Aussterben dieser Generation begannen auch die Erinnerungen und der kulturelle Unterricht. Vor allem ein junger Musiker, Oki Kano, hat hart an der Wiederbelebung der Musik- und Tanztradition von Ainu gearbeitet, um den alten Bewegungen wieder Relevanz zu verleihen und die Geschichten einer neuen Generation von Japanern vorzustellen. Er möchte jungen Ainu-Nachkommen etwas über ihre Geschichte vermitteln und eine Kultur des Tanzes und des Liedes wiederherstellen, die so gut wie vergessen ist.

Heute können Sie Ainu tanzen und andere Aspekte der antiken Kultur erleben, indem Sie ein Festival oder ein Museum in Japan besuchen, das sich auf diese besondere Kunstform konzentriert. Während diese Kultur teilweise verschwunden ist, verfügen junge Musiker und Tänzer über die Fähigkeiten und Vitalität, um sie neu zu beleben, sowohl in Japan als auch weltweit.

Schau das Video: Traditioneller Ainu-Tanz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: